Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Jahresabschlussfeier 2015 im THW OV Alzenau

img 0471 20160125 1981551699Am Samstag, dem 23.01.2016 feierte das THW Alzenau gemeinsam mit der THW-Jugend des Ortsverbandes sowie dem THW-Helferverein traditionell seinen Jahresabschluss in der Unterkunft, Siemensstr. 4 in Alzenau.

Als Ehrengäste waren auch in diesem Jahr Bundestagsabgeordnete Frau Andrea Lindholz, Abgeordnete des Bayerischen Landtags Frau Judith Gerlach, Bürgermeister Dr. Alexander Legler, vom Kreisverbindungsbüro der Bundeswehr für zivilmilitärische Zusammenarbeit Leander Werner sowie von der Vertragsfirma für die Fahrzeugwartung Reifen Umert GmbH & Co KG Wertheim Jürgen Ummert vor Ort. Die THW Geschäftsstelle Karlstatt war durch Karin Munzke und Simone Hagnauer vertreten. 

Frau Lindholz nahm verschiedene Ehrungen für 10 bzw. 20 jährige Jubiläen und für den Einsatz im Rahmen des G7-Gipfels vor.

Ortsbeauftragter Eberhard Leibl dankte allen aktiven THW Helfern des Ortsverbandes Alzenau für das hohe ehrenamtliche Engagement. Besonders hervorzuheben waren Manuel Mutz, Jeffry Morales, Thomas Leibl, Christian Hofmann und Bastian Kerber mit jeweils 750 bis über 1000 Helferstunden im Jahr 2015.

Wie in jedem Jahr klang der Abend in geselliger Runde mit einem Spanferkelessen aus. Für die Vorbereitung und den abendlichen Dienst in der Küche gilt besonderer Dank für Knut Geibig und Bastian Kerber.

Zur Bildergalerie:

Presseartikel im Main-Echo: