Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Ausbildung für THW-Kraftfahrer und THW-Helfer

dscf2076 20121022 1861782460 20121112 2085172980Nicht nur für die Kraftfahrer des THW Ortsverbandes Alzenau war am Samstag, dem 20.10.2012 die Ausbildung gedacht: Umgang mit Gefahrgut und Ladungssicherung sind wichtige Kenntnisse für jeden THW-Helfer. Als Referenten hatten wir uns von extern Herrn Thomas Baier eingeladen und die Ausbildung mit den THW-Helfern des OV Neu Isenburg kombiniert. Nach der Theorie wurde eindrucksvoll am praktischen Beispiel gezeigt, wie unterschiedliche Mittel der Ladungssicherung wirken und welche Kraft ungesicherte Ladung im Fahrzeugraum bzw. auf der Ladefläche entwickelt, wenn das Fahrzeug plötzlich bremsen muss.

Insbesondere für das schwere Gerät auf den Gerätekraftwagen GKW-1 und GKW-2 sowie die schweren Gitterboxen mit Elektro- und Kabelmaterial der Fachgruppe Elektro auf ihrem LKW Lbw sind diese Aspekte wichtig. Die Fahrzeuge müssen jederzeit einsatzbereit in den Fahrzeughallen stehen - dazu gehört sicher verstaute, vollständige Ladung für den Einsatzfall.

Zur Bildergalerie: