Suchen

Facebook

Login Form

Bitte haben Sie Verständnis, dass dieser Bereich nur für Helfer des THW Alzenau zugänglich ist. Solltest Du noch keine Zugangsdaten erhalten haben, wende Dich bitte an den Ortsbeauftragten

Jugend

Bundesjugendlager im August 2016

bundesjugendlager09 20160919 1670078487Vom 3.8. bis 10.8.2016 fand das 16. Bundesjugendlager der THW-Jugend rund um die die Holstenhallen in Neumünster, Schleswig-Holstein, statt. Insgesamt nahmen über 4000 Jugendliche und Betreuer teil. Auch die Jugendgruppe Alzenau war wieder mit dabei.

Nach einer längeren Anfahrt begrüßte uns leider Regen und erschwerte uns den Zeltaufbau auf dem Kiesplatz des Messegeländes. Auch an den Tagen danach blieb das Wetter nordisch wechselhaft. Dennoch wurden wieder viele Ausflüge unternommen: Besuch des Erlebniswalds Trappenkamp, Besichtigung der Stadt Hamburg mit Hafenrundfahrt, Besuch des Miniaturwunderlands, Besichtigung des Marinedenkmals mit Uboot in Laboe, Wattwanderung in Büsum

Am Samstag, 6. August, besuchten wir den Bundesjugendwettkampf. Den Sieg holte sich die Jugendgruppe Leonberg aus Baden-Württemberg. 

Am Mittwoch, 10. August, war die Alzenauer Jugendgruppe wohlbehalten zurück in der Unterkunft. Ein Besonderer Dank für die Unterstützung gilt den Betreuern, Bastian Kerber, Manuel Brands und Detlef Borkowski.

Ab Montag, 19.9.2016, trifft sich die Jugendgruppe nach der Sommerpause wieder wöchentlich um 18 Uhr in der THW-Unterkunft, Siemensstr. 4, Alzenau, zur Gruppenstunde.

Zur Bildergalerie:

Zum Presseartikel im Main-Echo:

Zum Link des BJL:

Besuch der Jugendfeuerwehr Laufach

img 2388 20160730 1539092157Am 23.07.2016 besuchte eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Laufach das Alzenauer THW. Neben der Fahrzeugtechnik wurde das Einsatzgerüstsystem EGS und die pneumatischen Hebekissen vorgeführt. Ein Film über die Einsatzaufgaben rundete den Nachmittag ab.

Zur Bildergalerie:

13. Jugendbetreuertreffen in Teuschnitz (Ofr.)

kl 20151128 164114 20151203 1704582186Am Wochenende 27. - 29. November 2015 fand in Teuschnitz (Oberfranken) das 13. Jugendbetreuertreffen der THW Jugend des Bezirkes Unterfranken statt. Für das THW Alzenau nahm unser Jugendbetreuer Francesco D'Aprea teil.

Neben teambildender Freizeit auf dem Weihnachtsmarkt Teuschnitz und dem ein oder anderen getesteten neuen Spiel für die THW-Jugend in der winterlichen Natur war die Agenda voll gespickt mit fachlichen Inhalten zu den Themenschwerpunkten 'Konflikte im Team', 'Teams und ihre Dynamik', 'Methoden des Teambuildung'.

Es referierte wieder André Leipold, Diplompädagoge und Streetworker in Bamberg.

Link des Referenten:

Zur Bildergalerie:

Girls'Day 2016 im THW Alzenau

img 1240 20160506 1249872083Auch in diesem Jahr präsentierte sich der THW Ortsverband Alzenau im Rahmen des Girls' Day und warb um jungen Nachwuchs.

Die Anmeldefrist war noch gar nicht abgelaufen, da war das Kontingent am Alzenauer THW in der Siemensstr. 4 bereits ausgeschöpft. Interesse ist also da. Und auch in diesem Jahr wurde die Neugier befriedigt. An insgesamt 5 Stationen konnten die 13 Teilnehmerinnen in praktischen Übungen den THW-Alltag selbst erleben: Umgang mit dem Schere-Spreizer-System, Anheben eines Einsatz-LKW (GKW 1) mit dem Hebekissen, das Bewegen des Gabelstaplers mittels Greifzug von Hand, Aufbau einer Rettungsplattform mit dem Einsatz-Gerüstsystem und das Ablassen in eine Grube mittels Rollglis und Dreibock.

Zur Bildergalerie:

Zur Präsentation:

Bezirksausschuss der THW-Jugend Unterfranken

klein 20151113 201023 20151118 1083782002Am Freitag, dem 13. November 2015 fand der zweite Bezirksausschuss der THW-Jugend Unterfranken für das Jahr 2015 im THW Ortsverband (OV) Haßfurt statt. 

Für den OV Alzenau nahm Francesco D'Aprea als Delegierter der THW-Jugend Alzenau teil.

Der in den letzten Sitzungen immer wieder kehrende Punkt „Satzungsänderung“ nahm an diesem Freitag für die ersten Jugendgruppen ein Ende. Feierlich übergab der Bezirksjugendleiter, Christoph Kuhn, die Bestätigung der erneut notwendigen Aufnahme in die Bezirksjugend an die Delegierten der Jugendgruppen Aschaffenburg, Lohr, Miltenberg, Schweinfurt, Gerolzhofen und Alzenau.

Der nächste Bezirksjugendausschuss tagt am 4. März 2016. Bis dahin treffen sich die Jugendbetreuer der THW-Jugend Unterfranken am 27. November 2015 zu einem Wochenendseminar in Teuschnitz zu dem Thema „Störungen haben Vorrang – Konflikte im Team vorbeugen, erkennen und lösen“.

 

Jahresversammlung der THW Jugend Alzenau

20151214 jugendvers 20151220 1452301617Am vergangenen Montag, 14.12.15, trafen sich die Mitglieder der THW-Jugend Alzenau zur jährlichen Ortsjugendversammlung in der Unterkunft des THW Alzenau. Als Ehrengäste nahmen der Ortsbeauftragte, Eberhard Leibl und der Vorsitzende der Helfervereinigung, Jeffry Morales, teil.

Nach dem Bericht der Ortsjugendleitung über die Aktivitäten des zu Ende gehenden Jahres wurden die Schwerpunkte für das Jahr 2016 besprochen und gemeinsam beschlossen.

Die THW-Jugend Alzenau trifft sich weiterhin jeweils montags um 18:00 Uhr in der Unterkunft Siemensstr. 4 in Alzenau. Der Ausbildungsschwerpunkt im kommenden Jahr wird der Inhalt des THW Leistungsabzeichens Bronze und Silber sein. Neben der Teilnahme am Wasserloser Faschingszug möchte die THW-Jugend auch zum Bundesjugendlager nach Neumünster fahren.

Mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichem Beisammensein ging die Versammlung zu Ende. Am 20.12. findet die letzte Gruppenstunde dieses Jahres statt. Nach den Weihnachtsferien geht es am 11.01.2016 wieder weiter.